Neubau Gemeinschafts­unterkunft, Münstertal

Neubau eines 3-geschossigen Gebäudes in Holzbauweise, mit Teilunterkellerung zur Unterbringung von bis zu 68 Personen.
Im Wesentlichen sollen hier Geflüchtete, Obdachlose oder Menschen aus gemeindeeigenen Gebäuden Unterkunft finden.

Beauftragt wurde die komplette statische Bearbeitung (LPH 1-6) des Holzbaugebäudes sowie die bauphysikalischen Nachweise des Schall- Wärme- und Brandschutzes und die KFW-Bearbeitung eines KFW 40 Gebäudes.

Das Gebäude hat eine DGNB-Zertifizierung erhalten und wurde in statischer Hinsicht so ausgelegt, dass es um ein weiteres Geschoss aufgestockt werden kann.

Beauftragte Leistungsphasen (LPH)
LPH 1 – 6
Erstellung funktionaler Leistungsbeschreibung
Controlling GU
bauphysikalische Nachweise
Bauherrschaft
Gemeinde Münstertal
Architekt
guido epp freier architekt, Münstertal
Baujahr
Fehlende Angabe?
Bauweise
Fehlende Angabe?
Visualisierungen zur Verfügung gestellt von guido epp freier architekt aus Münstertal